Scar Symmetry stellt neues Musikvideo „Xenotaph“ vor

Scar Symmetry Logo

Scar Symmetry haben das Video zu „Xenotaph“ aus ihrem aktuellen Album „The Singularity (Phase II – Xenotaph)“ veröffentlicht. Für „Xenotaph“ haben Scar Symmetry die Hilfe des Ultraterrestrial Choir in Anspruch genommen – ein 233 Stimmen starkes Ensemble, das aus Fans, Freunden und Familienmitgliedern aus der ganzen Welt besteht; da jedes Chormitglied mehrspurig aufgenommen wurde, besteht die resultierende Aufnahme aus buchstäblich Tausenden von Gesangsspuren.

Gitarrist Per Nilsson kommentiert: „‚Xenotaph‘ schließt Phase II auf eine Art und Weise ab, die ein offenes Ende hat und den Hörer sowohl musikalisch als auch textlich auf einem kleinen Cliffhanger zurücklässt. Wir waren der Meinung, dass Xenotaph ein eigenes Musikvideo verdient hat, um den zweiten Teil unserer Singularity-Saga abzuschließen und den Song in vollem Umfang zu präsentieren und unseren fantastischen Chor ins Rampenlicht zu rücken – es ist definitiv nicht das letzte Mal, dass wir unsere Fans auffordern, mit uns zu singen!“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 + drei =