CANNIBAL CORPSE – Patrick O’ Brien festgenommen

Band-News
Band-News

CANNIBAL CORPSE – Patrick O’ Brien wegen Einbruchs und versuchter Körperverletzung festgenommen

CANNIBAL CORPSE-Gitarrist Patrick “Pat” O’ Brien soll einem Bericht von WFTS Tampa Bay zufolge am gestrigen Abend in ein Haus eingebrochen sein und anschließend einen Polizeibeamten mit einem Messer bedroht haben – nun sitzt er in Haft.

Der 53-jährige Lead-Gitarrist soll die Aufforderungen der Bewohnenden, das Haus zu verlassen, ignoriert haben und eine Frau in das Innere des Wohnobjekts gedrängt haben. Anschließend habe er sich im Hinterhof versteckt.

Von der Polizei gefunden wurde er hinter einem Zaun in der Nähe seines eigenen Zuhauses. O’ Brien soll die sich nähernden Beamten mit einem Messer bedroht haben, woraufhin diese zu einer Art Elektroschocker griffen, um ihn festzunehmen.

Währenddessen breitete sich ein Feuer in seinem eigenen Haus aus, das von explodierender Munition im Inneren seines Zuhauses begleitet wurde und dadurch von der Feuerwehr erst nach einer Stunde unter Kontrolle gebracht werden konnte. Darüber hinaus sollen sich im Hausinneren Flammenwerfer im Militärstil befunden haben, die den Einsatz der Einsatzkräfte ebenfalls erschwerten. (News, RH online, Autor: Mandy Malon)

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechzehn − zwei =